- Neuigkeiten -
Feuerwehr Altenhof
Feuerwehr Altenhof

Nächter Dienst
Aktiv:
13.12.2019 -
19:00 Uhr

Nächster Dienst Jugend:
14.12.2019 -
09:30


Wetterwarnung Brandenburg

Wetterwarnung!!
mehr Wetter >>

Waldbrandgefahr

aktuelle Warnstufe
(März - September)

mehr Informationen >>
Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS


Einsätze

Wie schon erwähnt sind wir ein kleiner Ort mit einer zu schützenden Fläche von 2km². Daher ist auch unsere Einsatzdichte eher gering. Wie in hoffentlich jeder Feuerwehr ist es auch nicht unser Ziel möglichst viele Einsätze zu bestreiten. Da aber immer wieder die Frage kommt, "Was war denn bei euch los?", stellen wir unsere Einsätze mit auf unsere Homepage. Aus rechtlichen Gründen werden wir keine ausführlichen Einsatzberichte und nur in einzelnen Fällen Fotos auf unserer Hompage präsentieren.

Wir können aber nicht garantieren, dass dies immer zeitnah erfolgt.

30.) 30.11.2019

10:15 -
16:00 Uhr

Vermisste Person Grimmnitzsee
29.) 29.11.2019

17:47 -
20:45 Uhr

Vermisste Person Grimmnitzsee

28.) 22.11.2019

23:31 -
02:10 Uhr

Am späten Abend wurden wir zu einem Gebäudebrand in Werbellin gerufen. Gemeinsam mit den Kameraden aus Werbellin und Lichterfelde löschten wir den Brand.
27.) 02.11.2019

14:33 -
15:00 Uhr

Aufgebrochen sind wir zu einem Gebäudebrand in Lichterfelde. Auf der Anfahrt kam bereits der Einsatabbbruch und somit für uns sogleich die Rückreise.

26.) 27.10.2019

19:53 -
20:10 Uhr

Türnotöffnung

25.) 18.10.2019

00:46 -
01:10 Uhr

Und wieder ein Ausflug zum Naturfreundhaus. Da die Autobahnauffahrt gesperrt war, mussten wir über Lichterfelde fahren. In Lichterfelde war aber Schluss. Einsatzabbruch.

24.) 06.10.2019

21:31 -
21:50 Uhr

Die Brandmeldeanlage im Naturfreundhaus verlangte nach Hilfe. Wir wurden vor Ort nicht benötigt und konnten den Einsatz abbrechen.
23.) 27.09.2019

23:32 -
00:45 Uhr

Auf dem Sachsenhügel brannte ein Carport. Da dies bereits im Joachimsthaler Bereich liegt, wurden wir durch die Joachimsthaler Kamraden zu Unterstützung nachalarmiert.

22.) 15.09.2019

01:37 -
01:55 Uhr

Türnotöffnung

21.) 13.09.2019

16:55 -
17:30 Uhr

Ein großer Ast einer Eiche brach ab und verfing sich auf der anderen Straßeseite in einem Baum. Mit Hilfe einer Hebebühne konnte der Ast schnell zu Fall gebracht und beräumt werden.

20.) 06.09.2019

23:02 -
23:20 Uhr

Und noch einmal die Brandmeldeanlage im Naturfreundehaus. Wieder ein Fehlalarm.
19.) 06.09.2019

20:53 -
21:10 Uhr

Zum zweiten Mal an diesem Abend wurden wir zum Einsatz gerufen. Diesmal ging es zum Naturfreundhaus am Üdersee. Da es sich um einen Fehlalarm handelte, konnten wir den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

18.) 06.09.2019

17:08 -
18:30 Uhr

Ein Waldbrand am Gewerbegebiet in Lichterfelde musste bei der akuten Dürre schnell unter Kontrolle gebrcht werden. Vor Ort stelten wir die Wasserversorgung vom Oder-Havel-Kanal zur Einsatzstelle sicher. Zum Glück handelte es sich um eine Übung und es musste Waldbrand bekämpft werden.

17.) 21.08.2019

18:57 -
19:20 Uhr

Ein Segler kenterte auf dem See und brauchte Hilfe. Bei unserem Einreffen war die Person bereits von anderen Skippern gerettet worden und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Wir mussten nicht weiter tätig werden

16.) 10.08.2019

13:37 -
14:20 Uhr

Am Seeufer zwischen EJB und Joachimthal verunglückte eine Person. Mit dem Boot wurde sie vom See aus gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

15.) 24.07.2019

12:30 -
13:10 Uhr

Wir wurden zur Unterstützung der Joachimstaler Kameraden auf die andere Seeseite mit unserem Boot alarmiert. Wir mussten hier nicht tättig werden.

14.) 01.07.2019

17:56 -
18:15 Uhr

Unter den Buchen lag ein Ast auf dem Weg. Wir bereumten diesen und konnten den Einsatz beenden.
13.) 12.06.2019

19:06 -
19:20 Uhr

Auf der Allee Richtung Autobahn fiel ein Ast auf die Straße. Dieser wurde von uns kurzer Hand in handlichen Stücken zur Seite geräumt.

12.) 12.06.2019

07:04 -
07:40 Uhr

Zum zweiten Mal an diesem Morgen trafen wir uns im Gerätehaus. Dieses Mal mussten wir eine Baumsperre unweit des Gerätehauses beseitigen.

11.) 12.06.2019

01:22 -
02:05 Uhr

Mitten in der Nacht erklang der Dorfwecker und schickte uns zum Einsatzort auf dem See. Dort sollten Boote in Seenot und Personen im Wasser sein. Kurz vor der Alarmierung zog ein Gewitter über uns sorgte auf dem See für große Wellen. Nachdem wir das Boot zu Wasser gelassen hatten, wurde uns mitgeteilt, dass sich alle Personen an Land befinden und die Boote in Sicherheit sind. Mit uns wurden auch die Kameraden aus Finowfurt mit ihrem Boot alarmiert.

10.) 11.06.2019

10:15 -
10:35 Uhr

Türnotöffnung für den Rettungsdienst.

09.) 03.06.2019

13:11 -
14:00 Uhr

Ein medizinische Notfall auf der Badewiese verlangte nach dem Einsatz eines Notarztes. Dieser kam mit Christoph 64 eingeflogen. Da vor Ort kein geeigneter Landeplatz zur Verfügung stand, landete der Hubschrauber in der EJB. Wir transportierten die Besatzung zum Einsatzort und zurück.

08.) 11.03.2019

10:32 -
10:50 Uhr

Dass eine Brandmeldeanlage auch auf Pflanzenspray reagiert, bewies die BMA in der Lichterfelder Seniorenresidenz. Für uns blieb es bei Anfahrt und Rückfahrt.

07.) 13.02.2019

09:30 -
11:30 Uhr

Eine sehr lange Ölspur durch den ganzen Ort bis zur EJB beschäftigte uns den halben Vormittag.

06.) 09.02.2019

19:20 -
19:45 Uhr

Ein kleiner Baum Richtung EJB beschäftigte uns an diesem Abend nur kurz. Da war die Welt ganz schnell wieder in Ordnung.

05.) 03.02.2019

13:38 -
14:00 Uhr

An diesem schönen Sonntag erhielten wir eine Einladung zur Kartoffelpfanne in der Seniorenresidenz in Lichterfelde. Während die Kartoffeln in der Pfanne lange schmorten, lud der Rauchmelder zwischenzeitlich die Feuerwehr zum Mitfeiern ein. Zum Glück konnte das Personal die Situation vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte entschärfen.

04.) 15.01.2019

13:58 -
14:45 Uhr

Es geht Schlag auf Schlag 2019. Heute mussten wir eine Ölspur auf dem Konsumberg entschärfen.

03.) 14.01.2019

13:29 -
13:35 Uhr

Ein Ast auf der Straße nach Werbellin sollte beräumt werden. Dies übernahmen die Kameraden aus Lichterfelde.

02.) 07.01.2019

17:14 -
18:30 Uhr

Vergessenes Essen auf dem Herd in der Lichterfelder Seniorenresidenz bescherte uns einen Ausflu nach Lichterfelde. Zum Glück mussten wir dort nicht tätig werden.

01.) 01.01.2019

20:49 -
21:30 Uhr

Kaum hat das neue Jahr begonnen, kam auch schon die erste Alarmierung. Eine brennende Sauna wurde uns gemeldet. Zum Glück wurde der Brand in einem frühen Stadium entdeckt und konnte so schnell gelöscht werden.